AQF Quality Control Blog

Proceso de inspección

Dauer einer Qualitätskontrolle?

Der typische Werktag eines Qualitätskontrolleurs in China – und überall in Asien – besteht aus drei Teilen: An-/Abfahrt, Qualitätskontrolle und Berichterstattung. Es ist unmöglich die genaue Dauer einer Qualitätskontrolle (Inspektion) exakt vorauszusagen.

 

Zeitplanung für die Dauer einer Qualitätskontrolle

Die Art der Qualitätskontrolle, Kontrollpunkte, Warentyp und Anzahl der Stichproben sind relativ stabile Faktoren, da vor der Inspektion bekannt. Der größte Unsicherheitsfaktor ist:

  • Adresse der Fabrik & Fahrzeit

Meist stimmt die Adresse und die Zeit für die Strecke lässt sich abschätzen. Staus und andere Hindernisse stellen sich dennoch teilweise in den Weg.

  • Hilfe bei der Anreise in die Fabrik

Der Hersteller kommt den Kontrolleuren oft ein Stück entgegen, teilweise werden sie sogar vom Bahnhof abgeholt. Ansonsten nehmen Qualitätskontrolleure oft das Taxi – Taxifahrer verirren sich leider sehr häufig in Industriegebieten und sind damit ein weiterer Risikofaktor.

  • Qualität

Je mehr Defekte gefunden werden, desto länger dauert die Inspektion. Jeder Defekt muss gezählt, markiert und fotografiert werden. Später geschieht dann eine Klassifizierung. Zusätzlich muss jeder Defekt dem Hersteller erklärt werden.

  • Zuarbeit in der Fabrik

Die meisten Hersteller stellen genug Mitarbeiter zur Verfügung um Qualitätskontrolleure zu unterstützen: Kartons bewegen, auspacken und wieder verpacken. So können Kontrolleure schneller arbeiten.

  • Testgeräte in der Fabrik

Lesen Sie mehr: „How testing equipment affects the duration of an inspection“ .

  • Zustand und Organisation im Lager

Wenn die Produkte in verschiedenen Lagern und hinter anderen Waren verstaut sind, wird es schwierig. Oft muss der Kontrolleur mehrere Lager durchforsten und die Kartons auswählen, die inspiziert werden sollen. Dann müssen die Waren in den Inspektionsraum gebracht werden.

  • Schlechte Organisation

Teilweise sind Hersteller noch nicht mit der Produktion fertig, wenn der Kontrolleur eintrifft. Dann muss der Kontrolleur oft noch ein paar Stunden in der Fabrik warten, bis er mit der Arbeit beginnen kann.

Und Sie: welche weiteren Faktoren kennen Sie, die die Dauer einer Qualitätskontrolle beeinflussen?

0
Keywords:

Maximilian Hess

I am in the customer service team, based in China. I also work on marketing projects. I am a technical and precise person. I enjoy writing about my daily life at work, telling about the problems faced and the solutions!

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Shares
Teilen
Teilen
+1
Twittern